Xavier Naidoo hinterfragt das gesamte System

Frank von Falk ***

Xavier Naidoo hinterfragt das gesamte System

1411_xavier_naidoo_818_hellVon Marco Maier

Des „Spiegels“ neues Feindbild ist der Musiker Xavier Naidoo, der es wagte, offen das System BRD zu hinterfragen, die USA zu kritisieren und sich mit dem Thema Pädophilie auseinanderzusetzen. Besonders angekreidet wird ihm sein Auftritt bei einer Mahnwache für den Frieden in Mannheim. Selbst ein Musikstar zu sein schützt nicht vor massiven medialen Schmutzkübelkampagnen.

In seiner Spiegel-Online-Kolumne kann Georg Diez seiner Aversion gegen den Musiker Xavier Naidoo freien Lauf lassen. Für ihn ist der Sänger ein „ein politischer Irrläufer, der für neue rechte Überzeugungen steht“. Nachdem Diez erst seine Musik einem Verriss unterzieht, folgt eine Tirade an Unterstellungen die es in sich haben. So ist Naidoo für ihn „ein Mensch, der sich aus seinen Ressentiments eine Weltanschauung gezimmert hat. Bei dieser werden Verschwörungstheorien, Demokratiefeindlichkeit, Nationalismus, Antiamerikanismus, Antikapitalismus und Friedensgeraune zu einer dunklen Suppe verrührt, wie sie auf den neurechts-gekaperten Montagsdemonstrationen seit Monaten serviert…

Ursprünglichen Post anzeigen 378 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s